© Sanitär Müller anitär     AG Peter Müller                              Turnerstrasse 7   CH- 4123 Allschwil Tips/ Infos Boilerreinigungen Die im Wasser gelösten Kalkanteile haben insbesondere bei der Erwärmung die Eigenschaft, dass Sie auskristallisieren. Diese lagern sich dann im Boiler ab und führen zur Reduzierung des Wirkungsgrades und zu möglichen Schäden an den Heizelementen. Weiter haben die meisten Boiler eine sogenante Opferanode welche sich wie der Name schon sagt anstelle des Behälters opfert und so den Körper vor gefährlicher Lochfrasskorrosion schützt. Insbesondere diese beiden Punkte machen es notwendig Ihren Wassererwärmer in regelmässigen Intervallen zu reinigen und zu prüfen um unangenehme und teure Leckagen zu minimieren.